Arbeitsplatzergonomie

Arbeitsplatzergonomie

Das Ziel der Arbeitsplatzergonomie ist eine optimale Anpassung jedes Einzelnen an seinen Arbeitsplatz.

Denn den Großteil des Tages verbringen wir am Arbeitsplatz. Wichtig dabei ist es, Fehlhaltungen erkennen zu können, um darauf adäquat zu reagieren. Mit der Reduzierung der Fehlhaltungen und Belastungen werden krankheitsbedingte Ausfälle vermieden.

Das Erkennen der individuellen Bewegungsmuster am Arbeitsplatz wird dann auch dem Mitarbeiter bewußt und zusammen mit Ihm sind Lösungsansätze zu erarbeiten. Dann kann eine Zufriedenheitam Arbeitsplatz deutlich erhöht werden.