Lach Yoga

Lach Yoga

Was ist Lachyoga?

Hierbei handelt es sich um Atem-, Dehn-, Klatsch- und Lachübungen, die von dem indischen Allgemeinarzt und Yogalehrer Dr. Madan Kataria entwickelt wurden und in Gruppen unterrichtet wird.

Warum Lachyoga?

Lachen ist gesund! Beim Lachen werden Stresshormone abgebaut, das Immunsystem wird gestärkt. Gewohnte Denkmuster werden gelöst und die Kreativität angeregt. Künstliches Lachen geht unter Anleitung in natürliches Lachen über und hat den gleichen, positiven Effekt. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Lachyoga Workshop für Kongresse, Betriebsfeiern und Geburtstage u.a. zu buchen.

Die neuen Zeiten für den im Januar 2018 beginnenden Kurs immer am Donnerstag:

18.01. 25.01. 01.02. 08.02. 15.02. und 22.02.2018 jeweils 18.30 – 19.30 Uhr.

Kontakt:  Birgit Mollowitz, 0431/81489    www.yogakiel.de

Anmeldungen sind auch in der Praxis Körperzeit möglich.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wenn vorhanden, bitte eine Matte mitbringen und an bequeme Kleidung denken.